Site Security!
Site Security!
Security Chief!!
Security Chief!!

MIL - Standard des US Militärs

 

Das US-Militär definiert im Standard MIL-C-5040H sechs verschiedene Typen: I, IA, II, IIA, III, IV. Die Typen IA und IIA bestehen hierbei lediglich aus einem Mantel und verfügen über keinen Kern. Die am häufigsten verwendete Variante ist Type III, mit einer Mindestbruchlast von 550 engl. Pfund (249 kg), daher auch der Beiname 550 cord.

 

Der Standard spezifiziert einige Eigenschaften, die die verschiedenen Typen mindestens erfüllen müssen. Obwohl die Garnfeinheit für den Mantel und den inneren Kern genau festgelegt ist, gibt es keine Vorgaben für den eigentlichen Durchmesser der Leine. Nachfolgend eine Tabelle mit ausgewählten Merkmalen.

 

Typ

Mindestbruchlast

Minimale Ausdehnung (Bruchdehnung)

Minimale Länge pro Kilogramm

Kernfäden

Struktur der Ummantelung

I

43 kg

30 %

638 m

4 bis 7

32/1 oder 16/2

IA

45 kg

30 %

706 m

kein Kern

16/1

II

181 kg

30 %

178 m

4 bis 7

32/1 oder 36/1

IIA

102 kg

30 %

333 m

kein Kern

32/1 oder 36/1

III

249 kg

30 %

151 m

7 bis 9

32/1 oder 36/1

IV

340 kg

30 %

111 m

11

32/1, 36/1, oder 44/1